News

Allgemeines
Veröffentlicht am: 10.12.2018

Meistergradprüfung


Am Samstag den 8. Dezember 2018 fand in Kirchheimbolanden die alljährige 1. & 2. Meistergrad Blackbelt und Braungurtprüfung statt. Alle  Teilnehmer waren sehr gut vorbereitet und haben die Prüfung bestanden. Wir gratulieren den neuen Danträgern und Braungurten.

Allgemeines
Veröffentlicht am: 30.11.2018

Die WAKO wurde heute vom IOC anerkannt

Auf der Vorstandssitzung des Internationalen Olympischen Komitees am 30. November 2018 in Tokio (Japan) wurde der World Association of Kickboxing Organizations (WAKO) die vorläufige Anerkennung erteilt.

http://www.wakoweb.com/en/news/2018/11/30/wako-recognized-by-the-ioc/944/

mehr...
Allgemeines
Veröffentlicht am: 20.11.2018


Neues Mitglied im RLP-KBV e.V. 

Wir begrüßen den Verein Handsome Fighting e.V.

als neues Mitglied in unserem Verband und freuen uns auf eine lange und vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Herzlich willkommen!

Wettkämpfe
Veröffentlicht am: 27.09.2018

Vom 16.09.-23.09.2018 fand die Weltmeisterschaft der Jugend/Junioren der Wako in Jesolo/ Italien statt. Für den Landesverband Rheinland-Pfalz gingen Teresa Lavecchia vom Budo Club Betzdorf, Angelina Czekalla, Leo Meng vom Martial Arts Sports Center und Kiara und Fynn Mager vom Kickboxing Team Kibo an den Start.

Die jungen Sportler aus RLP zeigten teilweise sehr gute Leistungen. Kiara und Fynn konnten sich bis ins Finale kämpfen. Hier verlor Fynn knapp gegen seinen Gegner aus den USA mit einem Punkt unterschied. Kiara traf im Finale ebenfalls auf eine Sportlerin aus den USA. Kiara verlor nach ausgeglichener erster Runde etwas ihre Linie und letztendlich das Finale.

Somit sind Kiara und Fynn Vizeweltmeister der Wako.

Leo Meng konnte sich in den Vorkämpfen souverän gegen seine Gegner aus Guatemala und Armenien durchsetzen. Im Viertelfinale musste er sich seinem Gegner aus Bulgarien knapp geschlagen geben.

Angelina Czekalla hatte es in der ersten Runde gleich mit der Mitfavoritin aus Griechenland zu tun. Hier merkte man die größere Erfahrung der Griechin, die den Kampf für sich entscheiden konnte.

Teresa Lavecchia hatte es in Runde eins mit einer Kämpferin aus Italien zu tun. Für Teresa lief die Vorbereitung aufgrund einer Fußverletzung nicht gut. Dies merke man ihr bei diesem Kampf an, Teresa kämpfte sehr verhalten und fand nicht zu ihrer gewohnten Stärke.

 

Für vier der fünf Sportler aus RLP war dies die erste WM der Wako und mit Sicherheit werden für unsere Sportler noch einige folgen.

Bericht. Sven Mager


Ausbildung
Veröffentlicht am: 26.01.2018

WAKO Trainerausbildungen (C/B/A) ab sofort vom DOSB lizenziert

Mit Schreiben vom 24. Januar 2018 des DOSB-Bildungsreferats liegt uns nun die Anerkennung unserer Trainerausbildungen durch den Deutschen Olympischen Sportbund schriftlich vor.

Die Genehmigungen beziehen sich auf die Ausbildungsgänge C Breitensport, C Leistungssport, B Leistungssport sowie A Leistungssport.

Hierfür wurden von uns Ausbildungskonzepte erarbeitet und eingereicht. Der DOSB hat "keine Abweichungen von den Rahmenrichtlinien" festgestellt, damit sind die o.a. Ausbildungsgänge "ab jetzt im DOSB-Lizenzmanagementsystem verfügbar", heißt es im Schreiben.

Damit bietet der Bundesfachverband für Kickboxen (WAKO Deutschland) die einzigen vom DOSB anerkannten Trainerausbildungen für die Sportart Kickboxen an.

Das Genehmigungsschreiben kann auf der Website der WAKO Deutschland in der Rubrik "Trainerausbildung" als PDF herunter geladen werden.

(pt)

Allgemeines
Veröffentlicht am: 05.12.2017

Urlaub

Die Geschäftsstelle ist wegen Urlaub in der Zeit vom 15.12.2017 bis zum  09.01.2018 geschlossen.

Der Vorstand  wünscht allen  eine besinnliche Frohe Weihnachten und einen guten Start ins Neue Jahr.

Allgemeines
Veröffentlicht am: 02.12.2017

Ein Traum wird wahr!

Ein Traum, der mit viel Arbeit, viel Engagement und niemals abflachender Motivation zur Realität wurde! Mit dem heutigen Tag ist unser Verband, der Bundefachverband für Kickboxen – WAKO Deutschland e.V., Mitglied im Deutschen Olympischen Sportbund.

Der 2. Dezember ist ein historischer Tag, der in die nationale Geschichte des Kickboxsportes eingegangen ist. Ist diese Sportart bereits in der gesellschaftlichen Mitte angekommen und erfreut sich hier großer Beliebtheit, findet er seit heute auch ganz offiziell, auf der größten deutschen Sportbühne, seinen Platz. Heute gegen 12:30 Uhr ist die WAKO Deutschland Mitglied im Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) geworden und ist damit der nationale Spitzenverband für die Sportart Kickboxen. Auf der Mitgliederversammlung des DOSB in Koblenz entschieden die Delegierten über dessen Aufnahme.

mehr...
Ausbildung
Veröffentlicht am: 21.08.2017

Kampfrichterlizenz 19.08.2017

Am 19.08.2017 fand im schönen Neustadt an der Weinstraße die theoretische Kampfrichter C Lizenz Prüfung statt.

Allgemeines
Veröffentlicht am: 03.08.2017

Trainingslager


Ausbildung
Veröffentlicht am: 22.05.2017

K1-Ladys-Day-Lehrgang-Newcomer

Ladies Day - K1 Lehrgang

Am Sonntag, den 21.Mai 2017, fand der erste K1 Lehrgang für Newcomer Damen in Oppenheim statt. Vier Kämpferinnen und ein Kämpfer, der TG Worms, der momentan die Trainerausbildung der WAKO durchläuft, nutzten die Gelegenheit ihr Wissen in K1 Pad Work, Trainingsmethodik - Didaktik,  Wettkampf- Techniken und  Regelwerk zu erweitern.

Durch die kleine Gruppe bestand die Möglichkeit ein sehr individuelles Training anzubieten. Alle Kämpferinnen konnten somit Ihren momentanen Wissensstand optimal erweiterten. Nach einer entspannten Laufeinheit am Morgen, wurden Grundtechniken geübt, taktisches Verhalten im Ring umgesetzt, Tipps für kreatives Kampfverhalten ausgetauscht und sich Zeit für Feedback und Rückfragen genommen. Nach der gemeinsamen Mittagspause wurde die Theorie in die Praxis beim Sparring umgesetzt.

Nach 6 Stunden gemeinsamen Training verabschiedete man sich zufrieden, und verabredete sich zu weiteren Trainingseinheiten in nicht zu ferner Zukunft. #FairFight#WAKO#

Fabian Beutel von der TG Worms bedankte sich für die Unterstützung für seine zukünftige Trainertätigkeit und man beschloss auch weiterhin in Kontakt zu bleiben.

Damen im K1, wir würden uns über weitere Interessentinnen sehr freuen!

Dieser Lehrgang war erst der Anfang.

Alexander Dibaba

Landestrainer K1

 

Seite 1 von 1